Excel Import

Es ist möglich, Buchungen aus Excel in EZYcount zu importieren. Gehen Sie zu Buchungen -> Buchungen importieren.

Dann in Excel Import.

Buchungen aus Excel importieren
Buchungen aus Excel importieren

Es gibt 4 Felder :

  1. Feld zur Auswahl des zu importierenden Excel-Blatts.
  2. Knopf zum Starten des Imports.
  3. Tipps zum Importieren von Excel in EZYcount
    1. Excel-Datei korrekt eingerichtet und bereit für den Import. Es wird empfohlen, diese Vorlage zu verwenden.
    2. Link zur Support-Seite.
  4. Liste der bereits durchgeführten Excel-Importe. Es ist möglich, einen Excel-Import UND alle importierten Einträge zu löschen, indem man den Import löscht.
Excel Import in EZYcount
Excel Import in EZYcount

Merkmale

Zurzeit werden nur Einträge in CHF akzeptiert.

Wenn ein Excel-Import gelöscht wird, werden alle aus diesem Import importierten Buchungen ebenfalls gelöscht.

Während eines Imports können Fehler (in rot) oder Warnungen (in orange) auftreten.
Hier finden Sie eine detaillierte Liste von Fehlern und Warnungen.

Fehlers und Warnungen
Fehlers und Warnungen
  1. Fehler
    1. Das Soll-Konto ist in der Buchhaltung nicht vorhanden. Lösung: Legen Sie das Konto in Ihrer Buchhaltung an.
    2. Das Haben-Konto ist in der Buchhaltung nicht vorhanden. Lösung: Legen Sie das Konto in Ihrer Buchhaltung an.
    3. Ein Soll- oder Haben-Konto ist in Ihrer Buchhaltung doppelt vorhanden. Lösung: Ändern Sie die Nummer eines der beiden Konten.
    4. Es fehlt der Buchungsbetrag.
    5. Ein Fehler im Feld MwSt.-Code folgt der folgenden Regel:
      1. Wenn eines der beiden Konten die MwSt. akzeptiert, ist ein aktiver und vorhandener MwSt.-Code erforderlich.
      2. Wenn beide Konten die MwSt. nicht akzeptieren oder wenn beide Konten die MwSt. akzeptieren, muss das Feld MwSt.-Code leer sein.
      3. Um die MwSt. eines Kontos zu verwalten, rufen Sie die folgende Hilfeseite auf: https://support.ezycount.ch/version-2-0-2/work-with-vat/link-a-vat-code-with-an-account/
    6. Die Währung sollte CHF sein.
    7. Das Datumsformat sollte TT.MM.YYYYY sein, zum Beispiel 15.09.2020
  2. Warnungen
    1. Die Buchungsnummer ist leer. EZYcount weist die nächste freie Nummer in Ihrer Buchhaltung zu. (empfohlene Methode)
    2. Die Buchungsnummer ist bereits vorhanden. EZYcount kann mit der gleichen Nummer schreiben, aber wir raten davon ab.

Für alle Ihre Fragen und Anmerkungen schreiben Sie uns bitte an support@ezycount.ch oder direkt im EZYcount-Forum.